Petra Eichenberger - kreatives Medium

Als Familienmensch und Mutter basiert mein Wertesystem auf:

  • Einfühlsamkeit
  • Ehrlichkeit
  • Vertrauen
  • Liebe
  • Rücksichtnahme
  • universeller Glauben 

Mein Anliegen

Ich garantiere dir jederzeit eine seriöse Arbeit und Umgang mit deinen persönlichen Informationen. Erfahre über die Erlebnisse meiner Kunden.

 

Petra Eichenberger - das kreative Medium 

info@petraeichenberger.ch 

+41 79 308 35 48

Meine Postanschrift

Bernapark Gebäude 1, bei Finis AG

kreatives Medium Petra Eichenberger

Bernstrasse 1

3066 Deisswil bei Stettlen

 

Jetzt reinhören...

Podcast Hallo Jenseits: Mit der Pfarrerin Dorothea Murri in gemeinsamer Sache unterwegs rund um Bern  (🇩🇪)

Podcast LIVELY: Meinen Kunden erzählen ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Geschichten nach einem Jenseitskontakt

Wieso nenne ich mich kreatives Medium?

 "Meine Kreativität und meine mediale  Arbeit definieren mich zum kreativen Medium"

kreatives Schaffen - Meine einzigartigen Produkte

Ein weiterer wichtiger Bestandteil in meinem Leben ist das kreative Schaffen. Die Kreativität half mir seit meiner Kindheit, mich auszudrücken und alles zu verarbeiten, was ich wahrnahm. Mit Papier und Stift begann es. Mit den Jahren entwickelte ich eine Faszination unterschiedliche Materialien mannigfaltig zu verarbeiten, wie zum Beispiel Antikglas und Wolle. 

 

Mit meinen individuellen Seelenlichtern und den einzigartigen Jenseitskontakten kreiere ich eine lichtvolle Verbindung zu Verstorbenen.

Im Angebot biete ich meinen Kunden auch eine schlichte Urne aus Holz an. Diese Möglichkeit bietet seine Liebsten für immer in seiner Nähe zu haben. Das örtliche Begräbnis in einer neuen Dimension. Im Jahr 2020 entstand während dem Lockdown mein Herzensprojekt "Balsam". Mehr dazu erfährst du hier.


Mediale und sensitive Beratung - Meine Berufung

Bereits im Kindesalter verspürte ich den Zugang zur geistigen Welt, was für mich nicht immer einfach war. Als Kind konnte ich meine Wahrnehmungen noch nicht richtig einschätzen, sie machten mir Angst, darum versuchte ich sie zu verdrängen. Erst durch einen Unfall im Alter von 19 Jahren, der mich wortwörtlich "durchschüttelte" erlaubte mir, Vieles neu zu sehen und zu fühlen. Durch das Nahtod-Erlebnis haben sich in mir neue Dimensionen eröffnet. Mehr über meine Erfahrungen im aktuellen Podcast NO 7 . Meine Ausbildung zum Medium führte mich schliesslich einige Jahre später zu meiner Berufung. Die sechsjährige fundierte Ausbildung zum Medium ermöglichen mir heute, Jenseitskontakte und sensitive Beratungen  für meine Kunden anzubieten. Mir ist es als bodenständiger Mensch ein Anliegen, dass sich jeder Mensch dazu befähigt fühlt, seinen Wahrnehmungen und Zeichen zu vertrauen und mit seinen Verstorbenen in Kontakt zu treten. Ich fühle mich fest verbunden mit der Erde und spüre meine Kraft von innen heraus. Glaube ist für mich wichtig, doch er ist nicht gebunden an eine Religion oder Institution. Wenn ich als Medium arbeite, verbinde ich mich mit der Erdenergie und gleichzeitig mit der höchsten göttlichen Kraft. Diese beiden Pole fliessen durch mich und verhelfen mir, mich frei und unabhängig zu fühlen. Damit ich bei der medialen Arbeit sprich bei einem Jenseitskontakt „nur“ als Kanal wirke, ohne meine Person und meine Erfahrungen ins Spiel zu bringen.    


Partnerschaften und Netzwerk

Mit lokalen Partner besteht bereits eine gute und vertraute Zusammenarbeit:

- Marianna Reinhard, Finis individuelle Bestattungen

- Dominic Eichenberger, Perspektivenöffner

- Team Bernapark AG

- Sonja Zihlmann, Hypnosetherapie und schamanische Heilrituale, Sternelfe
- Sascha Zimmermann, Praxis für Perspektivenwechsel

- Dorothea Murri, Traumasensibles Coaching und Rituale, aufbrechen-ins-leben

- Nadia Christeler, Wegbegleitung mit Hilfe von Hypnose-Techniken, Wägwiser

- Andrea Staudacher, Ereignisdesignerin, Future Death Lab

- Nathalie Heid, Macherin Wasserurnen

- Verein und Netzwerk "hallo Tod"

- Muriel Kälin, Schlusslicht, Trauerfeier mit Herz

- Dr. Gabriel Looser, spirituelle Sterbebegleitung

- Alice Hofer, Praxis für angewandte Vergänglichkeit

- Béatrice Bibbia, Trauerbegleitung-mit-Körperarbeit

- Silvana Pletscher, Krematorium Bern

- ABC Cards

- Lamberts Glasmanufaktur

 

Ich freue mich jederzeit auf neue Kontakte und stehe dir bei Interesse gerne unter +41 79 308 35 48

oder info@petraeichenberger.ch zur Verfügung.

 

Kondolenzkarte

Zusammen mit dem ABC Verlag durfte ich meine erste offizielle Kondolenzkarte erstellen. Diese kann direkt bei mir bestellt werden.

 

Seelenlichterkurse/ Mosaiklichterkurse

In enger Zusammenarbeit mit dem Haupt Verlag konnte ich im Atelier 14b einen ersten externen Mosaiklichterkurs durchführen.

Aktuelle Termine dazu finden Sie unter Kurse.

 

Lamberts Glashütte

Wunderbare Glasmanufaktur aus Deutschland, die mich als Künstlerin unter "Referenzen" aufgenommen haben.